Mitteilung des Fördervereins des TSV Höfingen
Mitteilung des Fördervereins des TSV Höfingen
Mitteilung des Fördervereins des TSV Höfingen

Liebe Förderverein Mitglieder, Sponsoren, TSV Höfingen Fußballanhänger und viele mehr,

der Förderverein TSV Höfingen Fußball möchte sich rechtherzlich bei euch für ein erfolgreiches Jahr 2018 bedanken! Innerhalb von 2 Jahren haben wir es geschafft, sämtliche Fußballmannschaften zu unterstützen. U. a. stellten wir Jugendleiter Sascha Lehmann für seine Jugendmannschaften 5 neue Trikotsätze zur Verfügung, die Aktiven/Jugend/AH/Betreuer/Ehrenamtlichen wurden mit neuen Winterjacken ausgestattet. Hierbei auch ein ganz großer Dank an die Ergo Subdirektion Fritz, die uns in Sachen Ausrüstung immer tatkräftig unterstützt! Ein ganz großer Punkt auf unserer Agenda war natürlich der Sportplatzumbau. Trotz zahlreicher Hindernisse haben wir es geschafft, das Projekt an- und voranzutreiben, so dass im Jahr 2019 die „Scholle“ endgültig der Vergangenheit angehören sollte. Zudem waren wir wieder aktiv beim EDKEA-Grillen im Einsatz, um die Höfinger nach ihrem Einkauf mit einer leckeren Wurst und einem kühlen Getränk zu versorgen.

Da sich das Jahr langsam aber sicher dem Ende zuneigt, findet am 01.Dezember 2018 schon unser letztes Grillen in diesem Jahr statt. Zu diesem Anlass haben wir uns überlegt, unser Verkaufsangebot einmalig zu erweitern und neben den üblichen Speisen, zusätzlich Pulled Pork, Currywurst, Waffeln, Glühwein und Kinderpunsch anzubieten, um eine Art „Jahresabschlussfeier“ daraus zu machen. Wir wünschen uns, dass alle Fußballer mit Gönnern, Fans und Sponsoren an diesem Samstag gemütlich zusammensitzen und auf ein erfolgreiches Jahr 2018 anstoßen. Selbstverständlich sind auch alle anderen Höfinger herzlichst willkommen!

Für das Jahr 2019 haben wir uns neue Ziele gesetzt. Nach der gewonnenen Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg spielen unsere B-Junioren in der kommenden Rückrunde in der Leistungsstaffel. Diese sollte möglichst gehalten werden, damit man eine gute Grundlage für den Sommer legen könnte, um wieder alle Jugendmannschaften besetzen zu können. Hierbei legen wir natürlich auch viel Hoffnung in unseren neuen Sportplatz, der hoffentlich neue, motivierte, junge Kicker ins Glemstal locken wird. Eine weitere wichtige Aufgabe wird sein, die Infrastruktur zu verbessern, um den Fußball attraktiver zu gestalten. Hauptsächlich geht es hierbei um den Kabinenumbau, Pflege des Trainingsplatzes und der Natürtribüne. Hierfür werden natürlich auch finanzielle Mittel, sowie starke, helfende Hände benötigt. Derzeit sind wir bei knapp 30 Mitgliedern, die alle bereit sind zu helfen, so viel wie es geht. Aber auch die stärksten Helfer sind irgendwann an Ihrem Maximum angekommen, daher benötigen wir dringend frische Kräfte. Vielleicht haben wir ja nun euer Interesse geweckt uns auf unserem Weg 2019 zu unterstützen. Nähre Infos und Auskünfte zu unserem Förderverein könnt Ihr euch gerne am Samstag bei uns einholen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Mit Sportlichen Grüßen

Manuel Fuchs
2.Vorstand