Neues Übungsleiterteam gestartet
Neues Übungsleiterteam gestartet
Neues Übungsleiterteam gestartet

Sport für Schulkinder

Neues Übungsleiterteam startete am 30. September

Wie bereits mehrfach angekündigt wurden nach den Sommerferien die Gruppen „Kinderturnen ab sechs Jahren“ und „Leichtathletik“ wegen Ausfall einer Übungsleiterin zusammengefasst. Von der Alterstruktur passt die vorübergehende „Fusion“, lediglich an einen anderen Wochentag müssen sich die „Turner“ gewöhnen.

Teilnehmer am ersten Trainingsnachmittag

Immer Dienstag von 17:45 bis 19:15 Uhr, außerhalb der Ferien, bietet das Team um Silvia Schmidt sportliche Betätigung für Kinder ab 6 Jahren in der Strohgäuhalle an.

Sie selbst ist ehemalige Leichtathletin, aktive Tennistrainerin auch für Kinder und setzt leichtathletische Schwerpunkte. Die sind in dieser Altersklasse allerdings nicht so ausgeprägt, dass nicht auch die Gruppe Kinderturnen angesprochen würde.

Zur Seite stehen ihr dabei Sohn Daniel, 17jähriger Schüler und aktiver Leichtathlet sowie Agnieszka Henke. Sie ist ebenfalls beim Kindertennis aktiv und absolviert z.Zt. eine Ausbildung im Bereich „Kinder Gesundheitspädagogik“. Alle drei werden sich an Fortbildungsmaßnahmen der Sportverbände beteiligen und damit ein kompetentes, zeitgemäßes Training für Kinder anbieten.

Übungsleiterteam, v.li. Silvia und Daniel Schmidt, Agnieszka Henke

Am vergangenen Dienstag war das erste Training. Es begann mit einem Spiel, bei dem man sich durch Nennung seines Vornamens kennenlernte. Fünfzehn begeisterte Kinder wirbelten danach durch die Strohgäuhalle und freuen sich auf weitere SportkameradInnen.

Seit 05.10.14 wurde dieser Artikel 447 Mal abgerufen.