Besuch vom Nikolaus am 15. Dezember
Besuch vom Nikolaus am 15. Dezember
Besuch vom Nikolaus am 15. Dezember

Besuch vom Nikolaus am 15. Dezember

Kindersport beim TSV – Besuch vom Nikolaus am 15. Dezember

Die letzte Sportstunde vor den Weihnachtsferien war dann doch eine besondere, denn der Nikolaus hatte sich an diesem Nachmittag in der Strohgäuhalle angekündigt.

Michaela Galir, Übungsleiterin der Abt. „Kinderturnen bis 6 Jahre“, startete wie üblich mit einem Aufwärmprogramm, um etwas „Dampf abzulassen“. Dann versammelte man sich auf der großen Elefantenmatte und blickte gespannt zum Halleneingang. Und dann kam er: Roter Mantel, Mütze und ein mächtiger, weisser Rauschebart – der Nikolaus. Er ließ sich auf einem Stuhl vor der Matte nieder und las die Geschichte „Schlamperpaul und der Nikolaus“ aus seinem goldenen Buch vor. Ob sich der/die eine oder andere darin wiedererkannt hatte? Nach einem Weihnachtslied für den Nikolaus öffnete er seinen Sack. Jedes der Kinder durfte sich daraus ein kleines Geschenk nehmen.

Gruppenbild mit Nikolaus

Nach einem gemeinsamen Erinnerungsfoto wurde der Mann in rot dann mit einem weiteren Lied aus der Halle verabschiedet. Auch die eingeladenen Eltern und Verwandten hatten ihre Freude am Auftritt unseres Gesamtjugendleiters Hubert Rothe.

Der hatte es nicht weit zur nächsten Station. Im letzten Hallendrittel warteten schon die Eltern mit ihren Kindern der Abt. „Eltern und Kind Turnen“.
Auch hier durfte sich jedes der Kinder nach einem gemeinsamen Lied ein kleines Geschenk aus dem Sack des Nikolauses nehmen.

Selbstverständlich erhielten auch die Übungsleiter ein kleines Dankeschön für ihren großen Einsatz im Namen des Vereins überreicht.

Nikolaus beim Eltern und Kind Turnen

Beide Abteilungen erfreuen sich inzwischen großer Beliebtheit. So betreut Dominik Kuhner beim Eltern und Kind Turnen eine zweite Gruppe im Anschluss an die Erste.
Auch Michaela Galir hat beim Kinderturnen bis 6 Jahre eine zweite Gruppe eingerichtet. Erster Termin nach den Ferien ist Montag der 12. Januar. Gruppe 1 beginnt um 16:15 Uhr, Gruppe 2 um 17:15 Uhr.

Seit 05.01.15 wurde dieser Artikel 503 Mal abgerufen.