http://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2019/05/JgdFußball.jpgFV Markgröningen III – TSV-Höfingen II 0:6 – E-Jugend in Markgröningen erfolgreich
FV Markgröningen III – TSV-Höfingen II 0:6 – E-Jugend in Markgröningen erfolgreich
FV Markgröningen III – TSV-Höfingen II 0:6 – E-Jugend in Markgröningen erfolgreich

Bei April-Wetter im Mai (2 Grad Celsius, kaltem Wind und strömendem Regen) hat unsere E2 am Samstag, dem 4. Mai, in Markgröningen ein hervorragendes Ergebnis erzielt: 0:6 für Höfingen.
Die Zweier spielten bei der Kälte wirklich klasse. Sicher wäre der Sieg höher ausgefallen, hätten sie nicht einige Chancen verpatzt, so auch einen 11-Meter verschossen.

Fröstelnde Auswechselspieler und Trainer

Der TSV-Keeper, der ja wenig zu tun hatte in seinem Tor, und die Auswechselspieler froren bei den niedrigen Temperaturen. Nach 2 x 25 Minuten ging es dann glücklich direkt unter die heiße Dusche.
B.H.