Saisonfazit, Vereinsmeisterschaften und unsere unschlagbaren Damen
Saisonfazit, Vereinsmeisterschaften und unsere unschlagbaren Damen
Saisonfazit, Vereinsmeisterschaften und unsere unschlagbaren Damen

Saisonrückblick 2018/19

Die Tischtennissaison 2018/19 ist nun zu Ende gegangen. Beginnen wir mit den guten sportlichen Nachrichten über unsere Damenmannschaft: Nach dem beachtenswerten 3. Tabellenplatz in der Landesklasse waren sie auch im Bezirkspokal erfolgreich (siehe unten). Bei unseren Herren sah es in diesem Jahr nicht so gut aus. Durch einige Abgänge und Ausfälle bedingt, war die erste als auch die zweite Mannschaft überfordert. Sie sind beide abgestiegen. Die 1. Mannschaft kam zwar in die Relegation und wurde Zweiter, aber sie wird voraussichtlich in der nächsten Saison in der Kreisliga A spielen. Die 2. Mannschaft wird in der Kreisliga B antreten.

Die TT-Abteilung freut sich sehr, dass in der 3. Herrenmannschaft sage und schreibe vier neue Spieler am Ball sind, die mit Begeisterung mitmachen! Auch über unsere Jugend ist Erfreuliches zu berichten. Wir haben Zuwachs bekommen! Bis zu 14 Kinder stehen im Training ehrgeizig an den TT-Tischen. Im Wettbewerb tun sie sich gegen die erfahreneren Spieler der gegnerischen Mannschaften noch schwer, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Tabellenstände

  • Landesliga Damen Tabellenplatz 3 (von 8), Punkte 17:11
  • Bezirksklasse Herren Tabellenplatz 8 (von 10), Punkte 11 : 25
  • Kreisliga A-Nord Herren Tabellenplatz 10 (von 10), Punkte 0 36
  • Kreisklasse C-Nord (4er) Herren Tabellenplatz 9 (von 9), Punkte 0 : 32
  • Kreisliga C-Nord Jungen U 18 RR Tabellenstand 7 (von 7), Punkte 2 : 10

Unsere Damen holen den Bezirkspokal

Last but not least ein kleiner Bericht über den Erfolg unserer Damen beim Bezirkspokal: Am Samstag, dem 18.5.2019 fanden in der Gemeindehalle in Weil im Schönbuch die Pokal-Halbfinal- und Finalwettbewerbe des Bezirks Böblingen statt. Vor zwei Jahren hatte es unsere Damenmannschaft schon einmal so weit geschafft. Nach gewonnenem Halbfinale musste sie damals jedoch das Finale knapp gegen Aidlingen verloren geben. Dieses Mal wollten sie es wissen. Nach einem ungefährdeten 4:0-Halbfinalsieg gegen Weil im Schönbuch behielten unsere Damen auch im Finale gegen Gärtringen II mit 4:2 die Oberhand. Glückwunsch!

Unsere glücklichen Pokalsiegerinnen

Unsere glücklichen Pokalsiegerinnen (v. I.) Anita Gimbel, Steffi Richter und Petra Mörk

Vereinsmeisterschaften 2019

Am Samstag, den 11.05.2019, fanden unsere Vereinsmeisterschaften in der Glemstalhalle statt. Das Regenwetter war prädestiniert dafür, den Tag in der Halle zu verbringen. Da ging es dann auch sehr temperamentvoll zur Sache!

Nach der Begrüßung durch unseren Abteilungsleiter Uli Wolf sorgten 17 aktive Teilnehmer und eine gute Seele für die leibliche Versorgung für einen sehr harmonischen Tag. Die Meisterschaften wurden im Doppel-KO-System ausgetragen, wobei die Jugend den Aktiven zugelost wurden. Für die Jugend ist es natürlich ein Highlight, auch einmal gegen die Aktiven antreten zu können. Als einzige Dame war auch Petra Mörk im Männerwettbewerb integriert. Sie sorgte dann auch prompt für eine unglaubliche Überraschung. Sie gewann gegen einen guten Spieler nach dem anderen und belegte am Ende Platz 2! An Robin Köstimeier kam sie allerdings nicht vorbei. Nachdem unser Vereinsmeister der letzten Jahre, Andy Ludwig, aus beruflichen Gründen nicht mitmachen konnte, bestritten Robin und Petra das interessante und spannende Endspiel, bei dem Robin dann die Nase vorne hatte.

Was alle Teilnehmer sehr freute, war die Teilnahme von Dieter Baldschus, der sich im hohen Alter der Herausforderung der Meisterschaften seit einigen Jahren mal wieder stellte. Er brachte mit seinem eigenwilligen Spiel immer noch einige Spieler zum Schwitzen. Die neuen Mitglieder Nikolai Lazarov und Jaroslaw Rucki fühlten sich ebenfalls sehr wohl in unserer Gemeinschaft.
Nach den Siegerehrungen endete der Tag bei gemütlichem Beisammensein mit Grillen, leckeren Salaten und Trinken.
Siegerehrung: Josef Kleckner (3.), Fabian Lauer (3.), Petra Mörk (2.), Robin Köstimeier (1.) und Uli Wolf

Die Ergebnisse

Aktive Einzel

  1. Robin Köstlmeier
  2. Petra Mörk
  3. Fabian Lauer und Josef Kleckner

Aktive Doppel

  1. Robin KöstImeier/Petra Mörk
  2. Uli Wolf/Bernhard Mörk
  3. Hartmut Baghorn/Alex Sattler (der aus Verletzungsgründen mit links spielte!)

Jugend Einzel

  1. Kai Gerhard
  2. Batuhan Molla
  3. Jakob Ritter
  4. Nils Schräer

Jugend Doppel

  1. Jakob Ritter/Batuhan Molla
  2. Kai Gerhardt/Nils Schräer

I.M.

20190511_TT_Vereinsmeisterschaften_Petra-Josef 20190511_TT_Vereinsmeisterschaften_Robin-Fabi 20190511_TT_Vereinsmeisterschaften_Dieter

20190511_TT_Vereinsmeisterschaften_Siegerehrung_Aktiveb
20190511_TT_Vereinsmeisterschaften_Siegerehrung_Jugend
20190511_TT_Vereinsmeisterschaften_Huehner-auf-der-Stange