http://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2019/07/Titel.jpghttp://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2019/07/Titel.jpgDeutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche – Höfinger „Leichtis“ absolvieren die Laufdisziplinen beim SV Leonberg/Eltingen.
Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche – Höfinger „Leichtis“ absolvieren die Laufdisziplinen beim SV Leonberg/Eltingen.
Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche – Höfinger „Leichtis“ absolvieren die Laufdisziplinen beim SV Leonberg/Eltingen.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.
Neben dem Nachweis der Schwimmfähigkeit müssen in den vier Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination Prüfungen bestanden werden, um das Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland in Bronze, Silber oder Gold tragen zu dürfen.
Schlag- bzw Wurfballweitwurf und Weitsprung können auf dem TSV Sportgelände absolviert werden, die Laufdisziplinen Sprint (50m) und Langstrecke (800 m) jedoch nicht.
Deshalb traf man sich am vergangenen Mittwoch im Stadion des SV Leonberg/Eltingen um die Prüfungen in den Disziplinen Schnelligkeit und Ausdauer zu absolvieren.

Teilnehmer an den Sportabzeichen Prüfungen mit Trainer Klaus Breimaier

Klaus Breimaier, Trainer und Baden Württembergischer Mannschaftsmeister im Wurf Fünfkampf in der Seniorenklasse hatte den Termin organisiert und in den erfreulicherweise zahlreich anwesenden Eltern der teilnehmenden Kinder willige Helfer gefunden.
Voller Begeisterung wurde gesprintet. Die 2 Runden auf der 400m Bahn erforderten indes eine gute Renneinteilung, um am Ende die Nase vorn zu haben. Dauerlauftalent war da schon erkennbar.

Nach dem Start zum 800m Lauf

Leichtathletikkompetenz beim wöchentlichen Dienstagstraining im Glemstal bringt nicht nur Klaus Breimaier ein, sondern auch Silvia Schmidt, ehemalige Vizemeisterin der A- Jugend bei den Württ. Waldlaufmeisterschaften. Unterstützt werden sie durch Sandra Grözinger, sowie Annika und Daniel Schmidt.