http://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2019/10/Tiel.jpghttp://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2019/10/Tiel.jpgBesenwanderung am 26. Oktober ….
Besenwanderung am 26. Oktober ….
Besenwanderung am 26. Oktober ….

… vom Neckartal über die Grabkapelle nach Fellbach

Vierzehn Fidas und ein Gast machten sich bei schönstem Wetter, einem goldenen Oktobertag, mit der S-Bahn auf den Weg nach Untertürkheim. Von dort ging es bergauf, durch traumhaft bunte Weinberge, über den Mönchsberg nach Stuttgart-Rotenberg.

Beim Aufstieg auf den Württemberg

Hier besuchten wir die Grabkappelle auf dem Gipfel des Württemberg. Sie wurde für Katharina Pawlowna errichtet, die zweite Frau Wilhelms I. von Württemberg.
Weiter ging es über den Kappelberg, durch den Wald hinunter nach Fellbach.

Immer sportlich unterwegs

In Rienth´s gemütlichen Weintreff ließen wir bei leckerem schwäbischen Essen und gutem Wein den Tag in bester Stimmung ausklingen.
Die Wartezeit auf die S-Bahn überbrückten wir mit der Zubereitung des obligatorischen Obstsalates, wie immer verfeinert mit einer gehörigen Portion Obstler.
Vielen Dank Renate, für die Organisation. Schee war´s.