Corona und Sportbetrieb – Kein Kinderturnen bis zu den Sommerferien
Corona und Sportbetrieb – Kein Kinderturnen bis zu den Sommerferien
Corona und Sportbetrieb – Kein Kinderturnen bis zu den Sommerferien

Liebe Turnkinder, liebe Eltern, liebe Großeltern unserer Turnkinder, Eltern-Kind-Turnerinnen und Turner,
lange haben wir uns zurückgehalten und immer wieder aufs Neue die Anpassungen der Maßnahmen mit den dazugehörigen Empfehlungen von Landessportbund, Stadt und Vereinsbeauftragten verfolgt, um weder vorschnell Hoffnungen zu wecken noch Möglichkeiten der Wiederaufnahme unseres Übungsbetriebs zu verpassen. Mittlerweile sind auch im Sportbereich Lockerungen spürbar, sodass wir Stellung zum Kinderturnbetrieb beziehen möchten.
Wir sind überein gekommen, dass die derzeitigen Vorgaben mit unseren vielen Turnkindern nicht umsetzbar sind. Insbesondere sehen wir keine Möglichkeit, bei allen geforderten Hygienemaßnahmen einen einigermaßen attraktiven, sicheren, für alle gerechten und von uns zu verantwortenden Sportbetrieb zu ermöglichen.
Um allen Entscheidungsträgern, Euch und uns selbst eine gewisse Planungssicherheit zu geben, haben wir beschlossen, dass die Abteilung Kinderturnen den Sportbetrieb in der Strohgäuhalle bis zu den Sommerferien nicht mehr aufnimmt.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, scheint uns aber das den Umständen entsprechend Notwendige zu sein.
Wir hoffen auf Euer Verständnis.
Dominik, Rosi, Nicole, Silke,…