Gründung 40er-Damenmannschaft
Gründung 40er-Damenmannschaft
Gründung 40er-Damenmannschaft

Am Mittwoch, 17.06.20 wurde auf unserer Anlage kräftig gefeiert: Eine neue Mannschaft wurde gegründet, die 40er Damenmannschaft. Diese soll im Herbst für die nächste Saison gemeldet werden.
Für unseren kleinen Tennisverein ist das eine großartige Sache, da es bislang nur noch eine weitere Damenmannschaft gibt, unsere 50er Damen. Die Idee für eine Mannschaft stand immer mal wieder im Raum. Aber wie es nun mal so ist haben alle Kinder und sind mit Job und anderem ausgelastet, von daher haben wir bei der Entscheidung etwas gezögert. Zumal niemand von uns schon Mannschaftserfahrung hat und wir nicht genau wissen, worauf wir uns da eigentlich genau einlassen. Die Gründung einer Mannschaft setzt natürlich auch voraus, dass genügend Spielerinnen vorhanden sind. Wir hatten schon letztes Jahr in einer etwas anderen Konstellation trainiert und konnten nun vier weitere Spielerinnen mit Lust auf eine Mannschaft gewinnen. Der ausschlaggebende Punkt war dann ganz einfach der Anspruch als Mannschaft auf einen festen Tennisplatz zum Trainieren. Dies und natürlich das wir echt ein toller Haufen mit viel Spaß am Spiel sind.

An den Start für die 40er Damen gehen: Nadine Brodt (Mannschaftsführerin), Andrea Buch, Teresa Herdecker, Lucia Jerebicanin, Elke Korzilius, Nicole Pfeiffer, Sandra Schnetzer, Silke Schwarzhaupt und Caroline Straub. Momentan trainieren wir mittwochs in zwei Gruppen, 18 – 20 Uhr mit unserem Trainer Lukas Wolf.

Wir hoffen sehr, mit unserer Damenmannschaft die Tennisabteilung zu bereichern.

Nicole Pfeiffer