http://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2020/08/Rad20-2.jpghttp://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2020/08/Rad20-2.jpgRadtour in der Sommerpause – neues Format bei den Jedermännern.
Radtour in der Sommerpause – neues Format bei den Jedermännern.
Radtour in der Sommerpause – neues Format bei den Jedermännern.

Gemeinsam starten – auf unterschiedlichen Routen – zu einem gemeinsamen Ziel. Unter dieser Prä-misse trafen sich 15 Sportkameraden am vergangenen Freitag gegen 18 Uhr am Höfinger Waldeck zur Radtour. Es sollte ein Angebot für unsere jungen oder jung gebliebenen Mountainbiker sein ebenso wie für diejenigen, die es etwas gemütlicher angehen lassen wollten. Schon bald nach dem Start schlugen sich also fünf von uns in die Büsche und beradelten mehr oder weniger intensiv die MTB-Trails der näheren Umgebung.

Einige der Mountainbiker unter den Jedermännern

Die anderen, nur zwei davon mit eBikes, liessen es immer am Waldrand entlang über Gebersheim Richtung Flachter Tor rollen. Flacht, Perouse und im Wald dann auf langer Abfahrt führte der Weg nach Malmsheim. Über Renningen und einen kaum bekannten schönen Waldrandweg ging es durch den Wald zur Kraxl Alm. Kein Problem, wenn an einem kurzen steilen Anstieg das Fahrrad auch mal geschoben werden musste. Gegen 20 Uhr trafen die Zehn in der Gastronomie ein, die sportlicheren waren schon da.

Abschlusseinkehr in der Kraxl Alm

Zusammen dann der gemeinsame Ausklang bei unserem ehemaligen Höfinger Getränkehändler, dem wir ein paar Euro Umsatz in schweren Coronazeiten zukommen lassen konnten.
Die letzten 7 km fuhren wir dann im dunklen gemeinsam zurück nach Höfingen – unfall- und pannenfrei.