http://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2020/09/titel20-2-1.jpghttp://tsv-hoefingen.de/wp-content/uploads/2020/09/titel20-2-1.jpgLangstreckenmeeting in Gerlingen – Höfinger Leichtathleten räumen ab
Langstreckenmeeting in Gerlingen – Höfinger Leichtathleten räumen ab
Langstreckenmeeting in Gerlingen – Höfinger Leichtathleten räumen ab

Aufgeregt gingen fünf Kinder der Leichtathletikabteilung des TSV Höfingen beim Langstrecken-Meeting in Gerlingen am 25.09.2020 unter strengen Sicherheitsauflagen an den Start.

Spannung vor ihrem ersten Start. V.l.n.r. Elisa Aurich, Finja, Lukas und Hanna Steingrube und Sebastian Kiefer

Zum ersten Mal nahmen sie an einem externen Wettkampf teil! Umso größer war die Freude, dass es alle „auf’s Treppchen“ schafften!

Warmlaufen vor dem Start mit Trainerin Dr. Silke Steingrube

Zunächst starteten rund 30 junge Athleten, davon vier aus Höfingen, in der Altersklasse der unter Zehnjährigen (U10). Verteilt auf drei Läufe mussten sie 500 m absolvieren. Im ersten Rennen setzte sich Finja Steingrube souverän nach einem Endspurt auf der Zielgeraden gegen die Konkurrenz aus Gerlingen durch und sicherte sich den Gesamtsieg in der Altersklasse W7. Lukas Steingrube kam als erster Junge ins Ziel und gewann damit die Wertung M7. Auch den zweiten Lauf dominierte der TSV mit einem Doppelsieg. Sebastian Kiefer gewann vor Hanna Steingrube. Sebastian verpasste dabei leider den Gesamtsieg in der Altersklasse M9 aufgrund eines Missverständnisses mit der Zielgeraden nur um eine Zehntelsekunde. Hanna sicherte sich in der Klasse W9 einen guten dritten Platz. Abschließend startete Elisa Aurich (W10) erfolgreich über die 800 m und wurde Zweite in ihrer Altersklasse. Wir freuen uns mit euch über diesen tollen Erfolg und hoffen darauf, dass wir in der neuen Saison wieder an mehr Sportfesten teilnehmen können.
Euer Trainer-Team.