Jahreshauptversammlung am 21.Oktober 2022 – der alte ist der neue 1. Vorsitzende des TSV Höfingen

Der 1. Vorsitzende Markus Fuhrmann begrüßte zur ordnungsgemäß einberufenen Hauptversammlung sechsundsechzig Mitglieder, darunter Ehrenvorstand Christian Elbert sowie die Ehrenräte Rudi Sonnenwald, Peter Pelz und Reinhardt Doll. Ein besonderer Gruß galt den Gästen Dirk Jeutter in Vertretung von Ortsvorsteher Wolfgang Kühnel, Christian Buch als Vertreter des Ortschaftsrates sowie Helmut Noë, ehemaliger Ortsvorsteher, Finanzbürgermeister Leonbergs und derzeitiges Mitglied des Kreistags.

Für die im Berichtszeitraum verstorbenen Mitglieder Marion Staiger, Klaus Pflüger, Anni Kayser, Rainer Widmann, Hannelore Wolf, Helmut Pfisterer und Kurt Günther wurde eine Gedenkminute eingelegt.

Markus Fuhrmann ging in seinem Rückblick zunächst auf Bauanträge ein, die überwiegend von städtischer Seite abgelehnt wurden. Dazu gehörten das Anbringen von Werbebannern, das Errichten eines Holzaunes zwischen Biergarten und Radweg, eines Schotterparkplatzes und einer Schranke zur Freihaltung einer Rettungsgasse.

Die Platzsituation lässt im Winter keinen Spielbetrieb auf dem Rasen des TSV zu. Es wird nach Ausweichmöglichkeiten bei Nachbarvereinen gesucht.

Das Sommerfest zum 120jährigen Bestehen des Vereins fiel wetterbedingt  durchwachsen aus. Nach dem Ehrungsabend am Freitag folgte ein regnerischer Samstag. Der sonnige Sonntag glich das mit gutem Besuch wieder aus. Wie schon am Freitagabend unterhielt auch am Sonntag zum Frühschoppen der Musikverein Höfingen.

Bau- und Sanierungsarbeiten können teilweise aus Kostengründen noch nicht begonnen werden: Dachsanierung, Biergarten, Einhausung der Mülltonnen, Kabinen und Kabinentrakt.

In Vertretung des Ortsvorstehers begrüßte nun Dirk Jeutter die Anwesenden und bedankte sich bei der Vorstandschaft, den Übungsleitern sowie allen Helfern für ihre Arbeit und ihr Engagement.

Nach den Berichten der Abteilungen trug Kassiererin Heike Döhring den Kassenbericht vor gefolgt vom positiven Testat der Kassenprüfer.

Helmut Noë leitete  die  Entlastung von Kassiererin und Vorstand sowie die Wahl des 1. Vorsitzenden. Entlastung erfolgte einstimmig ebenso wie das Votum für Markus Fuhrmann zum 1. Vorsitzenden. Der übernahm  die Leitung zur Wahl der restlichen Funktionäre.

Ergebnis:

1. Vorsitzender Markus Fuhrmann

Hauptkassier Heike Döhring

Pressewart Vanessa Kling

Schriftführer Pascal Jost

Internetbeauftragter Fabian Lauer

Vereinsjugendleiterin Dr. Silke Steingrube

WA-Vorsitzender Marc Krazeise

Ehrenräte: Rudi Sonnenwald, Ernst Geib, Peter Pelz, Uli Wolf, Reinhard Doll

Markus Fuhrmann bei der Sportplatzeinweihung 2019

Markus Fuhrmann bei der Sportplatzeinweihung 2019

Mitglieder der Fußballabteilung stellten einen Antrag auf Beitragsbefreiung derjenigen ÜbungsleiterInnen, die eine Mannschaft, nicht nur im Fußball, betreuen. Ziel ist die Gewinnung weiterer TrainerInnen. Der Antrag wurde intensiv diskutiert und letztlich einstimmig abgelehnt. Hingewiesen wurde auf die Spendenbescheinigung für ÜbungsleiterInnen sowie die Möglichkeit der Beitragsbefreiung auf Antrag.

Abschließend bedankte sich Markus Fuhrmann bei Melanie Gerhardt für all die Dinge, die sie neben ihren Aufgaben in der Geschäftsstelle noch erledigt und dass sie ständig erreichbar und vor Ort ist. Bei der 2. Vorsitzenden Martina Deeg und Claudia Fuhrmann als Vorstands Beisitzerin insbesondere für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Auseinandersetzung mit der Stadt Leonberg über Bauanträge und Genehmigungen. Der Dank des Vereins gilt auch der Verwaltung der Stadt Leonberg, sämtlichen Gönnern, Sponsoren, ehrenamtlichen Funktionären und allen Mitgliedern die dazu beitragen, dass der TSV Höfingen überhaupt existieren kann.