Skiausfahrt mit Pulverschnee, Sonne und Nebel

Nach 10 Jahren Pause haben die Jedermänner wieder einmal eine gemeinsame Skiausfahrt nach Galtür unternommen. Sieben Jedermänner hatten im Hotel Birkhahn, das direkt an der Skipiste gelegen ist, eine uns gut bekannte Unterkunft übers Wochenende vom 21. Bis 23. Januar gebucht. Das Hotel Birkhahn wird seit Generationen von der Familie Walter betrieben und unser Trainer Matthias Günther hatte dort als […]

Weiterlesen

Jahresbeginnfeier 2023 – nach zwei Jahren Corona Pause

Achtunddreißig Personen waren der Einladung zur Jahresbeginnfeier unserer Abteilung am 16. Januar 2023 im Casa Italiana gefolgt. Dabei waren – wie zu allen außersportlichen Unternehmungen – auch unsere Ehefrauen/Partnerinnen. Nach seiner Begrüßung ging Abteilungsleiter Volker Giebler in einem Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres ein. Endlich ließen uns die vielfältigen Aktivitäten des vergangenen Jahres die Corona Zeit langsam vergessen. […]

Weiterlesen

21. Tischtennis Turnier der Jedermänner

Das Motto der Jedermänner lautet die Vielfalt des Sports. Um ihre Trainingsabende abwechslungsreich zu gestalten, betreiben die Mitglieder der Abteilung übers Jahr verteilt viele unterschiedliche Sportarten. Im November eines jeden Jahres steht Tischtennis auf dem Programm. An zwei Übungsabenden wird Tischtennis gespielt. Während der erste Abend zum Training diente, wurde am zweiten Abend ein Turnier ausgetragen. Dieses Mal war es […]

Weiterlesen

„Auszeit“ der Fidas in der Rosenau in Stuttgart

Endlich hat es geklappt!! Mit 19 Frauen und 1 Mann starteten wir am Samstag, 22.10.2022 zu unserem Theaterabend in die Rosenau nach Stuttgart. Coronabedingt konnte die Vorstellung von Uli Böttcher und Brian Lausund im April nicht stattfinden und wurde auf Samstag, 22.10.2022 verschoben. Zwei Tage vorher bekamen wir die Mitteilung, dass diese Vorstellung krankheitsbedingt wieder nicht stattfinden kann aber Uli […]

Weiterlesen

Herbstwanderung am Albtrauf

Am vergangenen Samstag führten die Jedermänner ihre traditionelle Herbstwanderung am Rande der Schwäbischen Alb durch. Als Startort wurde Bad Ditzenbach ausgesucht. 16 Jedermänner mit Partnerinnen besuchten vor der Wanderung das Kräuterhaus Sanct Bernhard. Im Ladengeschäft konnte sich „Jedermann“, abhängig von den persönlichen Bedürfnissen, mit Naturheilprodukten  eindecken, um anschließend den großen und eindrucksvollen Erlebniskräutergarten  mit über 1.000 verschiedenen Heilpflanzen- und Kräuterarten […]

Weiterlesen

Warum in die Ferne schweifen … Herbstwanderung ganz in der Nähe

Dreizehn Gymnastik-Damen trafen sich am vergangenen Samstag um 12:40 Uhr am Bahnhof in Höfingen, mit dem Fahrtziel Weilimdorf. Nachdem es den ganzen Morgen geregnet hatte, kam kurz vor Abfahrt die Sonne raus. Wenn Engel reisen … Unsere Wanderung führte durch den Fasanengarten ins Lindental, wo wir eine kleine Kaffeepause mit leckerem Kuchen einlegten. Danach erklommen wir, frisch gestärkt, die 123 […]

Weiterlesen

Jahresausflug der Fitnessabteilung

Endlich war es mal wieder soweit!Am Samstag 16. Juli machten sich 16 Fida ́s auf den Weg nach Bad Hindelang. Mit der Hornbahn ging es hoch, von da wanderten wir bei super Wetter zum Gipfelkreuz Imberger Horn (1.639 m) weiter zum Gipfel Rosskopf (1.823 m). Nach einem alpinen Abstieg hatten wir uns eine Pause in der Strausbergalpe verdient. Bei 514 […]

Weiterlesen

Sommerfest der Fitnessabteilung

Letzten Dienstag haben wir kurz vor den Ferien unser Sommerfest in Susannes Garten gefeiert. Wie immer wurden wieder viele leckere Salate und Nachtisch mitgebracht. Bei bestem Wetter konnten wir bis in die Nacht gemütlich zusammensitzen. Vielen Dank nochmals an Susanne für die vielen Jahre, die wir bei ihr feiern durften, es war immer arg schee. Wir wünschen allen schöne Sommerferien […]

Weiterlesen

Bergtour zur Ötzi Fundstelle

Am letzten Juliwochenende fuhren die Jedermänner ins Ötztal, um ihre Anfang des Jahres geplante Bergtour durchzuführen. Stau frei kamen wir nach ca. 5 Stunden Fahrzeit in Vent an. Vom Bergsteigerdorf Vent wanderten wir zu der auf 2500 m gelegenen Martin Busch Hütte. Von der Hüttenwirtin bekamen wir ein geräumiges Matratzenlager zugewiesen. Die nächsten drei Nächte war das unser Zuhause. Das […]

Weiterlesen
1 2 3